Seit kurzem ziert William Gibsons Neuromancer-Trilogie meinen Tisch. Das erste und auch titelgebende Buch handelt von zwei KIs, Wintermute und Neuromancer, welche sich vereinigen wollen um sich weiterentwickeln zu können. Hab die Geschichte zu 2/3 gelesen bis jetzt und es gefällt mir sehr gut :) Zu den anderen beiden Büchern kann ich noch nichts sagen, werde ich nachreichen wenn ich sie durch hab. Das kann allerdings noch eine Weile dauern.


Ich habe Neuromancer jetzt gelesen und muss sagen das Buch hat mich gefesselt. Dieser ständige Drang doch noch ein Kapitel zu lesen :) So muss das sein bei einem Buch. Habe direkt mit Count Zero angefangen, die Trilogie ist ja in einem physischen Buch und von daher ist das naheliegend gewesen ;)


Habe jetzt alle drei Bücher im Buch gelesen. Interessante Geschichten, gut geschrieben und fesselnd. Besonders wenn man die Visionen dort in Beziehung zur Entstehungszeit betrachtet. Faszinierend.