• The Adventure – Back in Game

    Da uns das usselige Virus die letzten beiden Treffen der Lake Society vermasselt hat, soll es dieses Jahr wieder ein Abenteuer im Stöffel-Park geben. Allerdings rät ein Blick auf die Wettervorhersage eher zu heißem Kakao auf der Fensterbank, um dem Regen von dort aus zuschauen zu können. Andererseits hat der Mensch im Laufe der Jahrtausende brauchbare Regenbekleidung erfunden und die Fahrzeuge sind auch nicht wasserlöslich. Auch wenn einige Besitzer der festen Überzeugung sind. Dementsprechend haben wir uns kurz vor 13:00 Uhr im Gewerbegebiet getroffen. Nein, wir sind nicht einfach nur spät dran, das Treffen war von 14:00 Uhr bis etwa 22:00 Uhr angesetzt. Um diese Jahreszeit kann das nur eines…

  • WOB Klassik 2022

    Man merkt langsam, dass es auf den Herbst zugeht. So stehe ich am Sonntag um kurz nach 8:00 Uhr mit dem Golf Schlüssel in der Hand vor dem Haus. Im Nebel. Nachdem es am Tag zuvor das erste Mal seit Wochen nennenswerten Regen gab, so begrüßt mich heute das Wasser in deutlich feinerer Tropfenform in der Luft wabernd. Der Traum aller Autofahrer, bleibt das Auto so doch auf keinen Fall sauber ;) Es hilft nichts, rein ins Auto und den Schlüssel drehen. Ein wenig widerwillig erwacht der Rentner aus seinen hochoktanigen Träumen. Mit 35 Jahren bleibt man sonntags gerne mal länger liegen. Heute breche ich alleine auf, Dave bereitet sich…

  • Risenation Belgian Chapter V

    Der Wecker klingelt. Nachdem sich die bleischweren Augenlider gehoben haben, strahlt mir eine 05:30 mit gefühlten 5000 Lumen entgegen. Einige Sekunden später sehe ich das kleine Sonntag darunter. Was, warum, wer macht sowas? Da fällt es mir wieder ein, heute soll es nach Belgien gehen. Risenation hat geladen. Und die Erfahrung (siehe die anderen Berichte) hat gezeigt, die Qualen lohnen sich. Also schnell die Nase pudern, soviel Kaffee wie eben geht reinkippen und mit Ticket und Kühlbox bewaffnet zur Garage. Mit einem beherzten Drehen am Zündschlüssel wird der automobile Rentner aus seinen 102 Oktan Träumen gerissen und schon sind wir auf dem Weg Richtung Haribo. Wir haben uns für 07:00…

  • Dropped at the border #9

    Es ist Samstagabend und es gibt keinen Plan für Sonntag. Da schreibt Dave plötzlich, morgen gehts nach Belgien. Willste mit? Ich bin heiß wie Frittenfett und irgendwas von großen Brüsten. Das kann aber auch nur eine alkoholinduzierte Halluzination sein. Spätestens beim Frittenfett hatte er mich, das süße, flüssige Gold. Kaum zu bekommen und teurer als die guten 102 Oktan für den Tank :D Also bin ich in der beginnenden Abenddämmerung das Auto vom Schmutz des letzten Belgienausflugs befreien. Dank des ausgiebigen Regens war alles voll grauer Schlieren. Immerhin kein Stau mehr an der Waschanlage, der späte Vogel bekommt die Waschbox ;) Nachdem das Auto wieder weiß war, noch kurz den…

  • Hall of Fame 2022

    Es ist Sonntag und der Wecker klingelt. Nach der pandemie- und flutbedingten Zwangspause gibt es wieder einen Grund für Bekloppte wie uns, sich an einem Sonntagmorgen aus dem Bett zu schälen. Sie finden wieder statt, unsere allseits geliebten Treffen :D   Das erste Treffen in diesem Jahr steht an. Risenation hat geladen und allein das verspricht schon jede Menge lecker Autowagen. Dieses Mal verschlägt es uns nicht an ein Schloss, da werden wir später im Jahr hinfahren. Heute ist eine Indoor Veranstaltung angesagt, bei dem Blick aus dem Fenster nicht die schlechteste Idee. Der Himmel zeigt sich grau in grau und eine Regenwahrscheinlichkeit von 100 % ist vorhergesagt. Aber das…

  • Risenation Belgian Chapter #4

    Nachdem das Treffen 2020 wegen Corona ins Wasser gefallen war, ist es dieses Mal wortwörtlich ins Wasser gefallen. Die Ahr hat ihr Bett verlassen und damit den Plan mit dem eigenen Auto anzureisen davon gespült. Das Ticket lag schon ausgedruckt daheim. Als ich dann am Donnerstag vom Ansgar gefragt worden bin, ob ich nicht einfach mit ihm als Besucher den Schlosspark heimsuchen möchte, klang das nach einem Plan. Also haben wir bzw. er am Sonntag die Rocket gesattelt und los ging es Richtung Belgien. Zum Glück nicht ganz so gemächlich wie Stephenson anno 1829, sonst wären wir vermutlich noch unterwegs und ich müsste diese Zeilen per Brieftaube einreichen. Auffallend war…

  • The Adventure – Gravel Pit

    Da bewirbt man sich an Weihnachten für eines der Treffen der Saison. Freut sich über die Zusage und bezahlt artig das Ticket. Um dann mal eben ne Woche Urlaub zu buchen. Soll vorkommen sowas ;) Also hab ich gehört. Kenner wissen von welchem Treffen ich rede, traditionell beginnt für “The Adventure” die Bewerbungsfrist am 24.12. Dann heißt es wieder warten auf ein top organisiertes Treffen an einer tollen Location mit lauter Verrückten, die auch lieber Bewerbungen schreiben als Geschenke auspacken :) Am 14. September war es dann endlich soweit. Da Dave urlaubsbedingt verhindert war, heute mal ohne Einser. Dafür mit einem schicken roten Golf GTI Cabrio. Der Fahrer dieses Wagens…

  • Germanized Car Fest 2K19!

    Was tun, wenn man an einem Sonntag von Gelüsten nach unanständig süßen Backwaren übermannt wird? Richtig, man fährt nach Belgien zu seiner Stammbäckerei für richtig leckere Konditoreierzeugnisse ;) Richtig gut wird es, wenn dann zwei Straßen weiter noch ein top Treffen veranstaltet wird. Wer uns kennt weiß jetzt schon wo wir waren :D Wir waren in Hechtel beim Germanized Car Fest. Wie der Name schon vermuten lässt eine Veranstaltung für Fahrzeuge hergestellt in Deutschland. Wobei es auch ein Honda CRX aufs Gelände geschafft hat :) Diese findet, wie jedes Jahr, mitten im Ort auf zwei Grünflächen statt umringt von Wohnhäusern. Mein Dank gilt hier neben den Organisatoren, die das wirklich…

  • Seaground Car Event 2019

    Es ist Sommer. Die Sonne scheint. Es ist heiß. Was liegt das näher als an den See zu fahren um die Extremitäten ins Wasser hängen zu lassen? Nichts natürlich. Also ging es nach Zülpich an den See. Allerdings nicht um irgendwas ins Wasser zu halten, sondern um schöne Autos anzuschauen ;) Wie zu Beginn unserer aktiveren Zeit, war Dave auf dem Gelände und ich auf dem Besucherparkplatz :) Und das eigentlich auch nur, weil der Ansgar gegen Mittag da noch hingefahren ist. Ich wohne fast auf dem Weg von ihm zum See, da hab ich mich ran gehangen. Fast wären wir gar nicht zur Veranstaltung gekommen. Die Dame an der…

  • Blacklisted Selected Cars 1.0

    Am Samstag waren wir in einem Steinbruch. Ja, richtig gelesen…ein Steinbruch. Mit all den Dingen, auf die wir so stehen. Staub, Steine, Löcher, Senken und Hügel. Perfekt um sich Spoiler und Unterboden so richtig zu ruinieren. Dazu kam der Regen am Abend davor, der die Location in eine Seenlandschaft verwandelt hatte. Allerdings hat Murphy nicht mit den Jungs und Mädels von Blacklisted gerechnet. Die haben sich direkt morgens in die Bagger und Dozer geschwungen und die Wege wieder geräumt und verdichtet. Ebenso die verschiedenen Plätze auf unterschiedlichen Ebenen. Abgesehen von einigen Kieselsteinen war das Gelände sehr gut vorbereitet. Doch der Reihe nach. Der Einlass war auf 14:00 Uhr verschoben worden…